Günther – Marché: Reiki – Energie aus eigener Hand

Selbstbehandlung, Erfahrungen, Spezielle Anwendungen
Kösel, München 2005, 210 Seiten, 17,95 Euro
Veröffentlicht im Reiki-Magazin Nr. 1/2006


guenther3 Nachdem seine beiden ersten Reiki-Bücher "Reiki – Heile dich selbst" (mit Brigitte Müller) und "Fit mit Reiki" (mit Edith Günther und Michèle Woeller) bereits seit vielen Jahren auf dem Buchmarkt sind, hat Horst Günther nun sein drittes Reiki-Buch auf den Markt gebracht. Diesmal zusammen mit Angelika Marché, die nicht nur Reiki-Meisterin, sondern auch Ärztin und Homöopathin ist.

Gleich zu Anfang stellen die Autoren klar, dass es verschiedene Ansichten zu Reiki gibt und sie sich an die Lehren ihrer Meister halten. Dies gelingt ihnen auf sachliche Weise und ohne Abwertung anderer Lehren. Relevante Grundlagen-Informationen werden kompakt, aber mit der nötigen Tiefe abgehandelt, so dass ab Seite 29 ausgiebig Behandlungsformen dargestellt werden können.

Der Schwerpunkt dieses Werkes liegt vor allem auf der direkten Anwendung. Beispiele für erste Hilfe oder Empfehlungen für bestimmte Positionen, alphabetisch nach Beschwerden geordnet, dienen Behandlern als gute Unterstützung. Entsprechend werden auch verschiedene Anwendungsbereiche genannt, von Schwangerschaft über Krankenhaus und Pflegebereich bis hin zu Reiki für Nahrung oder Gegenstände.

Informationen zu "Einsparungen im Gesundheitswesen durch Reiki", "Reiki in der Rechtsprechung" sowie die Abbildung eines "Musterformulars für eine Reiki-Sitzung" sind auf der Höhe der Zeit. Es folgen fast 50 Seiten mit Erfahrungsberichten, von denen mir einige aus den beiden ersten Büchern Horst Günthers vertraut sind. Hier zeigt sich die durchdachte innere Vernetzung des Buches: ein Index am Ende – wieder einmal alphabetisch nach Beschwerden geordnet – erleichtert das direkte Auffinden von Behandlungspositionen und Erfahrungsberichten. Dazwischen werden die persönlichen Reiki-Wege von Horst Günther und Angelika Marché erzählt. Vor- und Nachworte wurden von einem Facharzt und einer Heilpraktikerin verfasst und verdeutlichen ebenfalls die praktische Ausrichtung des Werkes.

Wenig ansprechend finde ich in der Gesamtbetrachtung die leicht metallische Ausstrahlung der Fotos, was allerdings Geschmackssache sein dürfte. Bei den Behandlungsformen hätte ich mir zudem eine stärkere Ausrichtung am aktuellen Lehrstand des Usui Shiki Ryoho mit seiner einfachen und klaren Form gewünscht, analog zum anfangs genannten Lehrverständnis der Autoren. Insgesamt handelt es sich um ein Buch, das Anfängern und Reiki-Praktikern als warmherzige und kompetente Begleitung auf ihrem Reiki-Weg empfohlen werden kann.

 

Diesen Titel direkt bei Amazon bestellen

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Doerr

Intensive Reiki-Praxis seit 1993 und beständige Fortbildung. Seit 1998 Reiki-Meister der 6. Generation in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Kindler. Gründer der Reiki Convention (seit 2010) sowie Gründungsmitglied von ProReiki, dem Reiki Berufsverband. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin's Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007).

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort