Agnus Dei: Heavens Gift – Infinite Mind

Reiki 1 – Heavens Gift, Indigo (Silenzio Music), 2005, 73 min., 16,99 Euro
Reiki 2 – Infinite Mind, Indigo (Silenzio Music), 2005, 75 min., 16,99 Euro
Veröffentlicht im Reiki-Magazin Nr. 1/06


agnusdei2a Der Pianist Gerald Krampel hat in den letzten Jahren bereits einige CDs eingespielt (siehe Rezension in Ausgabe 1/05). Die beiden vorliegenden tragen erstmals "Reiki" im Namen und wurden speziell für die jeweiligen Grade konzipiert – mit einer Auswahl von rd. fünf bis sechs Minuten langen Stücken aus den bislang erschienenen Agnus Dei-Alben "Lemuria", "Angelos", "Merlyn" und "Gaia". Die einzelnen Stücke sind durch Wellenrauschen miteinander verbunden.

 

agnusdei2b "Reiki 1" ist ein einziger durchgehender Track ohne Möglichkeit, bestimmte Titel auszuwählen. "Reiki 2" enthält drei Tracks mit jeweils fünf Minuten Wellenrauschen zum Einstimmen, um dann 15-20 Minuten Fern-Reiki zu begleiten. Während die Konzeption der CDs und die Gestaltung der Booklets durchaus schlüssig sind, fehlt es mir bei der Musik leider zuweilen an der meditativ-entspannenden Qualität. Der erhebende Charakter könnte allerdings Fans der "Quell der Heilung"-Serie ansprechen.

 

Direkt bei Amazon die erste CD oder CD 2 bestellen

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Doerr

Intensive Reiki-Praxis seit 1993 und beständige Fortbildung. Seit 1998 Reiki-Meister der 6. Generation in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Kindler. Gründer der Reiki Convention (seit 2010) sowie Gründungsmitglied von ProReiki, dem Reiki Berufsverband. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin's Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007).

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort