Lucia Hwong: Goddess

Goddess Vol. 2 Celestial Realms, M32 Music Co., 1998, 60 min.
veröffentlicht im Reiki-Magazin Nr. 2/2001


hwong1 Mit "Goddess Vol. 1 – Awakening" legte die Reiki-Meisterin Lucia Hwong mit der Unterstützung vieler MusikerInnen ein sehr dynamisches Album vor. Auf dieser tanzbaren Musik basiert der zweite Teil der Goddess-Trilogy "Celestial Realms".

Von den ursprünglich neun Songs blieben sechs übrig, die neu abgemischt wurden. Tonspuren mit treibenden Beats wurden entfernt oder in den Hintergrund verlagert, während Synthesizer, Flöten und Stimmen in den Vordergrund treten.

 

hwong2 Herausgekommen ist eine eigentümlich faszinierende Musik für Reiki-Behandlungen, Körperarbeit oder zum Relaxen. Die gefälligen Kompositionen sind nie eintönig. Ungewöhnliches Sounds, verschiedenartige Gesangsformen oder das schwere Atmen von Lucia Hwong selbst verleihen den Titeln ihren besonderen Flair.

Knapp drei bis sieben Minuten sind die Stücke lang. Nach einer halben Stunde Spielzeit wiederholen sich die sechs Titel in veränderter Reihenfolge. Wer Reiki-Musik mit Weltmusik-Touch und Frauenstimmen mag, sollte einfach mal hineinhören.


Direkt bei Amazon Celestial Realms oder Goddess Awakening bestellen

 

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Doerr

Intensive Reiki-Praxis seit 1993 und beständige Fortbildung. Seit 1998 Reiki-Meister der 6. Generation in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Kindler. Gründer der Reiki Convention (seit 2010) sowie Gründungsmitglied von ProReiki, dem Reiki Berufsverband. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin’s Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007).

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort