Oliver Serano-Alve: Reiki – Brightness Healing

Sattva Music, Schliersee 2001, 62 min., DM 29,98 EUR 15,33
veröffentlicht im Reiki-Magazin Nr. 4/2001

shanti4 Oliver Serano-Alve hat in diesem Leben schon viele Tonträger eingespielt – sei es unter dem erstgenannten Namen, als Oliver Shanti & Friends oder mit Gruppen wie "Inkarnation". Aus vier dieser Alben, die sich nicht unbedingt in jeder CD-Sammlung finden dürften – nämlich "Rainbow Way", "Licht · Prakash · Light", "Listening To The Heart" und "Buddha und Bonsai Vol. 3" – haben die drei Reiki-Meister Oliver Klatt, Peter Niedner und Mike Claus-Jürgens die Titel herausgesucht, die sie besonders tauglich für Reiki-Sessions finden.

Das Ergebnis ist ein facettenreicher Querschnitt aus 13 Jahren eines exzellenten und erfolgreichen Künstlers, der sich harmonisch in Reiki-Behandlungen einfügt. Ein wenig stören kann lediglich das rhythmische "Shakyamuni’s Kyoto Garden", eines meiner Lieblingsstücke von der Buddha & Bonsai Vol. 3. Und wer so wundervolle Stücke wie "Stream of Devotion" oder "Realisation" von der Inkarnation-CD "Licht · Prakash · Light" vermisst, kann sich auf die empfehlenswerte Original-CD besinnen.

Ein Glanzpunkt – leider auch in negativer Hinsicht – ist das Inlet, das neben dem Bild von Mikao Usui einige der Gedichte des Meiji-Kaisers enthält. Allerdings unterscheidet sich die Übersetzung, die sich eine größere Freiheit von der Waka-Form erlaubt, von derjenigen Frank Petters im "Reiki-Kompendium". Auf eine Quellenangabe wird leider verzichtet. Der Punkt, der viele Reiki-MeisterInnen in ihrer Ehre verletzen könnte, ist jedoch die Abbildung von Symbolen und Mantren des zweiten Grades.

Besinnt man sich allerdings nur auf die Musik, trägt diese CD die Empfehlung des Reiki-Magazins durchaus zu Recht.

 

Diesen Titel direkt bei Amazon bestellen

Wichtige Info in Sachen Oliver Shanti.

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Doerr

Intensive Reiki-Praxis seit 1993 und beständige Fortbildung. Seit 1998 Reiki-Meister der 6. Generation in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Kindler. Gründer der Reiki Convention (seit 2010) sowie Gründungsmitglied von ProReiki, dem Reiki Berufsverband. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin’s Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007).

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Eine Antwort zu “Oliver Serano-Alve: Reiki – Brightness Healing”
  1. Prema sagt:

    Ich könnte nicht mehr entspabbt "seine" Musik hören, im Hinterkopf habe ich nur Jungs, die von Oliver Shanti missbraucht worden sein sollen…Mit Schock, Fragezeichen und Ekel kann man weder Meditations Musik hören noch entspannen. Ich werde ihn finanziell nicht unterstützen in dem ich seine CDs kaufe, bis die Sache geklärt ist. Was gibt es da auch noch groß zu klären, ob es 3, 5 oder 1000 Jungs waren?

Schreibe eine öffentliche Antwort