Raha Shah: breath of life

mystery music, Forchheim, 2000, 57 min.
Veröffentlicht im Reiki-Magazin Nr. 1/2002


rahashah1 Unter dem Motto "Music & Healing" möchte das Label mystery music Musikkompositionen mit heilsamen Wirkungen auf spiritueller Ebene sowie Klänge mit gleichmässigen Strukturen und sanften Rhythmen bieten, "welche Menschen in das tiefe Innere ihres individuellen Seins führen."

Ein hervorragendes Beispiel für diese Intention ist das vorliegende Werk mit fünf Titeln, die von Raha Shah komponiert, arrangiert und eingespielt wurden. Flächige Keyboardsounds und rhythmische Muster tragen kleine Melodiebögen und machen es dem Zuhörenden leicht, in ferne Gestade abzutauchen. Dazu tragen ganz wesentlich die Naturgeräusche bei, die den jeweils neun bis zwölf Minuten langen Stücken thematisch zugeordnet sind: Meeresbrandung, Vogelgezwitscher und das Plätschern eines Baches verbreiten einfach angenehme Stimmung.

Wer rein instrumentale Synthisizermusik mit Natursounds bei Reiki-Behandlungen mag, sollte diesen Silberling einmal probehören.

 

Diesen Titel direkt bei Amazon bestellen

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Doerr

Intensive Reiki-Praxis seit 1993 und beständige Fortbildung. Seit 1998 Reiki-Meister der 6. Generation in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Kindler. Gründer der Reiki Convention (seit 2010) sowie Gründungsmitglied von ProReiki, dem Reiki Berufsverband. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin’s Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007).

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort