Tanmaya Honervogt: Reiki – Die große Praxis-DVD

honervogt-reiki-die-große-praxis-dvdHans-Nietsch-Verlag, 68 Minuten Laufzeit, 19,90 €

Ein neues Projekt der international tätigen Reiki-Lehrerin Tanmaya Honervogt ist die Erstellung einer Reihe von DVDs rund um Reiki. Nachdem ich bereits einige ihrer Bücher und CDs rezensieren durfte, geht es hier nun um die erste von insgesamt drei geplanten DVDs. Diese sind thematisch unterteilt in den ersten, den zweiten und den dritten Reiki-Grad.




Tanmaya ist für ihr gutes Händchen, was Verlag, Layout und Gestaltung ihrer Publikationen angeht, bekannt. Ihre Bücher und auch CDs stechen gestalterisch aus der Masse der Reiki-Medien hervor. Die mir vorliegende DVD rund um den ersten Reiki-Grad steht dem im nichts nach. Das Cover ist schlicht, aber harmonisch-ansprechend gestaltet. Ein kleines Booklet mit den wichtigsten Informationen zur DVD zum Nachlesen ist auch mit dabei. Der hohe qualitative Standard ist in der Bildsprache und der gelungenen Struktur zu sehen, wie er sich durch alle Veröffentlichungen von Tanmaya zieht. Wunderbare, asiatische Klänge lassen den Zuschauer in einen entspannten Zustand hineingleiten. Sie untermalen die sehr ansprechenden, ruhigen und harmonischen Bilder, ohne störend zu wirken. Wie schnell kann es passieren, dass Begleitmusik zu laut oder unpassend ist, oder im Begleitkommentar Dinge zu schnell oder hektisch erläutert werden. Nicht so auf dieser DVD: hier fügen sich die verschiedenen Ebenen harmonisch zu einem großen Ganzen.

Inhaltlich orientiert sich die DVD an einem Erste-Grad-Seminar. Themen wie „Was ist Reiki?“ und „Die Reiki-Geschichte“ findet man ebenso wie hilfreiche Anleitungen zur Selbstbehandlung und zur Behandlung anderer Personen. Zu jeder Handposition gibt es Erläuterungen, welche Wirkung Reiki dort jeweils entfalten kann. Dabei werden auch eventuelle Heilungskrisen thematisiert, und Tanmaya gibt Tipps für die Behandlung akuter Beschwerden wie Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden oder auch Erkältungen. Abschließend kann man noch in zwei wunderbare Meditationen eintauchen: die beliebte Gassho-Meditation wird ebenso ruhig und einfühlsam erklärt wie eine Übung, um das Herz zu entspannen.

Für Reiki-Neulinge kann ich diese DVD wärms­tens empfehlen. Das im Reiki-Seminar Gelernte kann so vertieft und um den einen oder anderen neuen Tipp dieser erfahrenen Reiki-Lehrerin ergänzt werden.

Einschätzung der Reiki Magazin Redaktion: Sehenswert

Dieser Artikel wurde verfasst von Janina Köck

Janina Köck ist seit 1996 in Reiki eingeweiht und lehrt seit 2001 Reiki im Usui System. Sie ist freie Reiki-Lehrerin, in Shoden und Okuden in Jikiden Reiki eingeweiht und Karuna Reiki (R) Lehrerin. Sie schreibt die Buchrezensionen fürs Reiki-Magazin seit 2008 und ist von Beginn an Mitorganisatorin der Reiki-Convention, hat 2010 und 2011 das Reiki-Festival mitorganisiert und ist Gründungsmitglied von ProReiki. Janina lehrt Reiki in ihrer Praxis Leben in Einklang in Köln und sie steht für eine geerdete, tiefe und humorvolle Spiritualität. Offenheit für Neues aber auch eine große Liebe zu den Ursprünge des Reiki findet man bei ihr.

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort