Buddhismus

Mark Hosak: Die Siddham in der japanischen Kunst in Ritualen der Heilung

GRIN Verlag, 319 Seiten, 39,99 Euro

Siddham sind Zeichen, die ursprünglich aus den indischen Brahmi-Schriften stammen – und somit aus dem Sanskrit. Über China fanden sie im Laufe der Jahrhunderte ihren Weg nach Japan, und eines davon – das Siddham „Hrih“ – diente Mikao Usui wohl als Grundlage für die Entwicklung seines Mentalheilungssymbols.

Weiterlesen »

Reiki aus spiritueller Sicht

Golden Temple Reiki, in Europa seit den 80er Jahren als eine Heilmethode mittels Handauflegen bekannt, ist ein spiritueller Weg, der die Verwirklichung der Natur des Geistes zum Ziel hat. Im Vordergrund stehen die Öffnung des Herzens und die Verbundenheit mit allen Existierenden. 


Weiterlesen »

Stan Richardson: Shakuhachi Meditation Music

Hans-Nietsch-Verlag, 2002, 142 min., 19,99 Euro
Veröffentlicht im Reiki-Magazin Nr. 3/2005

Weiterlesen »

Nawang Khechog: Quiet Mind

Sounds true, 1997, 55 min, 17,50 Euro
Veröffentlicht im Reiki-Magazin Nr. 4/2002

Weiterlesen »

Karl-Heinz Doppler: Reiki und das Tao

Satori-Verlag, Regensburg, 1999, 224 Seiten, 20 Euro
Veröffentlicht im Reiki-Magazin Nr. 1/2002

Weiterlesen »