Grade

Wieviele Einweihungen sind Teil der unterschiedlichen Reiki-Grade?

Reiki-FAQ
Diese Frage läßt sich inzwischen nicht mehr ganz eindeutig beantworten, da die Zahl der Einweihungen in den verschiedenen Reiki-Systemen variiert. Im Usui Shiki Ryoho, dem traditionellen westlichen Reiki, gibt es drei Grade.

Der erste Grad heißt auf Japanisch „Shoden“. Zu Zeiten von Mikao Usui gab es während der Vermittlung von „Shoden“ eine Einweihung. Allerdings hat Usui anscheinend in der Regel eher von Energieübertragung (Reiju) gesprochen.

Weiterlesen »

Mikao Usui – 6 – Reiki wird bekannt

Die Geschichte des Reiki

erstmals veröffentlicht auf http://www.reiki-kurse-hamburg.de/

Weiterlesen »

Kann ich mehrere Grade an einem Wochenende lernen?

Reiki FAQEs gibt Lehrer, die dies anbieten. Allerdings sprechen mehrere Gründe gegen diese Vorgehensweise.

Zum einen gerät bei einem Reiki-Kurs viel in Bewegung: Erstverschlimmerungen können auftreten, unbearbeitete Lebensthemen ans Tageslicht brechen. In der Regel geschieht dies in einem individuell erträglichen Maß. Labile Menschen jedoch können aus dem Gleichgewicht geraten, wenn sie innerhalb kürzester Zeit mit der Kraft und Möglichkeit mehrerer Grade konfrontiert werden.
Es gab Fälle, in denen Menschen im Anschluß an einen solchen Crashkurs in die stationäre Psychiatrie mussten. 

Weiterlesen »

Was ist Reiki – 06 – Wie lernt man Reiki?

Reiki wird in verschiedenen Stufen, den sogenannten Graden gelehrt. Bereits nach dem ersten Grad, der meist an einem Wochenende gelehrt wird, kann man sich und anderen die Hände auflegen.


Weiterlesen »