Japan

Hiroshi Doi: Iyashino Gendai Reiki Ho

Holistika Verlag, 224 Seiten, 19,95 Euro

Lange erwartet und endlich da: Die erste Ausgabe des Buches „Iyashino Gendai Reiki Ho“ ist schon 1998 erschienen, in englischer Sprache, und ich habe nun alle Ausgaben vorliegen, außer der in japanischer Sprache. 2014 wurde die englischsprachige Ausgabe von William Lee Rand in den USA in neuer Übersetzung herausgegeben und damit einheitlicher und verständlicher im Sprachgebrauch. Nun ist auch eine deutsche Übersetzung verfügbar, die sich an der Ausgabe von 2014 orientiert.

Weiterlesen »

Masaki Nishina: Reiki and Japan

CreateSpace Independent Publishing Platform (20. April 2017), 222 Seiten in englischer Sprache, 17,12 Euro

Ein neues englischsprachiges Buch über Reiki ist dieses Jahr herausgekommen. Es gibt nur wenige Reiki-Bücher, die von Japanern geschrieben und ins Englische oder Deutsche übersetzt wurden. Als bekannteste Autoren zu nennen sind hier Hiroshi Doi und Tadao Yamaguchi. Masaki Nishina ist mir als Autor vorher nicht bekannt gewesen.

Weiterlesen »

Robert N. Fueston: The History and System of Usui Shiki Reiki Ryoho

The Reiki Preservation Society, 222 Seiten, 20,- US-Dollar

Üblicherweise rezensieren wir an dieser Stelle deutschsprachige Bücher zum Thema Reiki. Nun war es bereits in den letzten Ausgaben des Reiki Magazins so, dass hier einige Male Rezensionen englischsprachiger Bücher zu lesen waren. Dazu ist zu sagen: Wenn wir hier ein englischsprachiges Buch vorstellen, bedeutet dies, dass 1. dieses Buch nach unserer Einschätzung leider wohl nicht so bald ins Deutsche übersetzt werden wird. Und dass aber 2. dieses Buch aus Sicht der Redaktion dennoch einer besonderen Beachtung wert ist, sozusagen über alle (Sprach-)Grenzen hinweg.

Weiterlesen »

Jojan Jonker: Reiki – The Transmigration of a Japanese Spiritual Healing Practice

LIT Verlag, 611 Seiten, 59,90 Euro

Es gibt eine neue Art von Büchern und Texten über Reiki. Dabei handelt es sich um Werke, die nach wissenschaftlichen Maßgaben verfasst wurden. Soll man das nun gut finden oder nicht? Ich finde es gut: ein neuer, gesellschaftlich wichtiger Bereich, in den Reiki vordringt!

Weiterlesen »

Ute Wehrend-Segers: Das Reiki-Buch

Arche Noah Verlag, 208 Seiten, 17,00 Euro

„Das Reiki-Buch“ von Ute Wehrend-Segers ist nicht neu, wir haben es schon einmal rezensiert, vor elf Jahren. Warum besprechen wir es hier erneut? Ganz einfach: Es gab, wie die Autorin uns sagte, viele Änderungen in der mittlerweile neuen Ausgabe.

Weiterlesen »

Reiki-News im Januar 2014

Hier unsere gesammelten News und Infos vom Januar 2014: Diesmal geht es um das Model Patricia Schmidt, um Reiki-Massage für Hunde, Usuis Bezeichnung für sein Reiki-System, Selbstheilungskräfte und Placebo sowie eine traurige Tradition in Japan.

Weiterlesen »

Reiki Magazin 1/14: Heilsame Impulse

cover-1-14-reikilandAb 2. Dezember 2013 ist die neue Ausgabe des Reiki Magazins erhältlich – darin wieder viele neue, inspirierende und informative Artikel und Interviews

Wenn Reiki mit der Gesellschaft direkt in Berührung kommt, dann gibt es zwei Bereiche, wo dies besonders gut zu „passen“ scheint: in der Medizin … und in der Spiritualität! Dies liegt wohl daran, dass Heilung und spirituelle Entwicklung zwei herausragende Aspekte des Usui-Systems des Reiki sind. Betrachtet man Religion als eine Form von Spiritualität, dann „passt“ Reiki auch dazu gut. Ein Beispiel hierfür gibt der Artikel „Berührt werden, berührt sein – Handauflegen in alter christlicher Tradition, zusammen mit Reiki“. Darin wird berichtet, wie Reiki-Meisterin Annemarie Frericks in einer alt-katholischen Kirche die Hände auflegt. Um eine weitere Kombination von „Reiki und Schulmedizin“ geht es in dem Interview mit Dr. med. Eric Anders, Kinderarzt am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, TU Dresden.

Weiterlesen »

CD Reiki Japan von Nobuo Uematsu

reiki-japan-nobuo-uematsu-cdHeute entdeckte ich etwas Besonderes: Eine Reiki-CD von einem bekannten japanischen Komponisten, die in Zusammenarbeit mit einem der renommiertesten japanischen Reiki-Meister entstanden ist. Eine spannende Sache.


Weiterlesen »

Fernreiki für Japan – große, gemeinsame Aktion

Fernreiki für JapanWas in Japan passiert, hat auch mit uns zu tun. Und auch mit Reiki. Das Reiki Magazin hat, gemeinsam mit Reiki-Land.de und der Reiki Convention, eine große, gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan initiiert, bei der folgende Reiki-Gruppierungen/-Organisationen/-Zentren aktiv mit dabei sind:

 


Weiterlesen »

Tadao Yamaguchi – Jikiden Reiki

Tadao Yamaguchi - Jikiden Reiki Windpferd Verlag, Aitrang 2006, 119 S., 13,90 Euro
Erstveröffentlichung im Reiki-Magazin Nr. 4/2006

Mit diesem Werk liegt ein Novum auf dem deutschsprachigen Büchermarkt vor: ein Reiki-Buch über traditionelles japanisches Reiki, geschrieben vom derzeitigen japanischen Halter dieser Linie. Tadao Yamaguchi ist mit Reiki groß geworden und wurde von seiner 2003 verstorbenen Mutter Chiyoko unterrichtet. Diese wiederum hat im März 1938 bei Chujiro Hayashi den fünftägigen Shoden- und Okuden-Kurs absolviert und den Grad des Shihan ca. 1940 von ihrem Onkel Wasaburo Sugano mit Erlaubnis von Hayashi Sensei erhalten (S. 34): “Später nahm sie als Shihan an Kursen teil und hatte die Ehre, mit Hayashi Senseis Frau, Chie Hayashi Sensei, Reiju geben zu dürfen.” (S. 28)


Weiterlesen »