krebs

Phyllis Brief an das Gersfeld Festival 09

festival2009-altar.jpgDies ist ein Brief von Phyllis Furumoto über ihre Absage zum diesjährigen Reiki-Festival und ihren ganz persönlichen Umgang mit Krankheit. Wir veröffentlichen diesen Brief mit ihrer Erlaubnis und würden uns freuen, wenn du ihn mit deinem Herzen liest. Phyllis ist Großmeisterin des Usui Shiki Ryoho und gleichzeitig ein Mensch wie jeder andere von uns.

Weiterlesen »

Psychoonkologische Betreuung mit Reiki in Köln

Reiki Onkologie KölnIn Köln gibt es seit einigen Jahren für an Krebs Erkrankte die Möglichkeit, sich im psychoonkologischen Zentrum „Haus LebensWert“ auch mit Reiki behandeln zu lassen. Der Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie Beda Kim, ist Reiki-Meister und unterstützt die Patienten mit Reiki, das sowohl auf der Körperlichen als auch auf der seelischen Ebene wirkt.


Weiterlesen »

Reiki ist der Türöffner – Biologische Krebstherapie in der Klinik ProLeben

Klinik TeamDie Reiki-Meisterin Karin Haun lebt den Traum manch eines Reiki-Praktizierenden: Sie arbeitet in einer Klinik für biologische Medizin, mit dem Segen der Chefärzte. Dabei verbindet das Medizin-Verständnis der Klinik die alternative, Jahrhunderte alte Naturheilkunde mit der allgemeinen Wissenschaftsmedizin zu einer ganzheitlichen, biologischen Medizin mit modernen und inzwischen anerkannten Untersuchungs- und Behandlungsverfahren. Die beiden Reiki-Meister Manuela Schurk-Balles und Frank Doerr waren einige Tage zu Gast in der Klinik ProLeben und berichten hier über ihren Aufenthalt. 

Weiterlesen »

Mediziner behandelt Krebspatienten mit Reiki

Lebenswert Der Mediziner Beda Kim (35), in Deutschland aufgewachsener gebürtiger Koreaner, behandelt an Krebs Erkrankte regelmäßig selbst mit Reiki. Seit einigen Jahren bietet Kim seine Reikigaben im psychoonkologischen Zentrum Haus LebensWert in Köln regelmäßig an; etwa acht Sitzungen seien ideal, wobei zwischen den einzelnen Reikigaben nicht länger als Woche vergehen dürfe.


Weiterlesen »

Reiki verbessert Lebensqualität

ImpulseReiki kombiniert mit einer Schmerzmitteltherapie erleichtert die Beschwerden bei Patienten mit fortgeschrittenen Krebserkrankungen und verbessert die Lebensqualität. Das ist das Ergebnis einer kleinen Studie an 25 Krebspatient/ innen, die an einer Klinik in Kanada durchgeführt wurde. (J. Pain Symptom Manage 2003; 26: 990-7.) Die Studie dauerte eine Woche.

Weiterlesen »

Kann man Reiki bei Krebs ergänzend anwenden?

Reiki-FAQ Um es vorwegzunehmen: ja man kann.

Es gibt gutartige und bösartige Tumore, letztere werden auch Krebs genannt. Gutartige Tumore stellen oft kein größeres Problem dar, es sei denn, sie beeinflussen durch ihre Größe oder den Ort ihres Wachstums die Funktion des Körpers. In solchen Fällen wird eine medizinische Behandlung nötig, die man ebenso wie die Krebstherapie durch Reiki begleiten kann. 


Weiterlesen »