Placebo

Reiki Magazin 1/2017: Lichtvoll leben

Reiki Magazin – die aktuelle Ausgabe 1/17 ist ab sofort erhältlich: Wie neueste Forschungen zeigen, hat der positiv wirkende Placebo-Effekt einen „bösen Bruder“: den negativ wirkenden Nocebo-Effekt. Dessen Kenntnis ist von zentraler Bedeutung in der Kommunikation zwischen Arzt bzw. Therapeut und Patient.

Weiterlesen »

Reiki-News im Januar 2014

Hier unsere gesammelten News und Infos vom Januar 2014: Diesmal geht es um das Model Patricia Schmidt, um Reiki-Massage für Hunde, Usuis Bezeichnung für sein Reiki-System, Selbstheilungskräfte und Placebo sowie eine traurige Tradition in Japan.

Weiterlesen »

Studie zum Placebo-Effekt – relevant auch für Reiki?

Uniklinik Essen PlaceboDie Wirkung komplementärmedizinischer Verfahren wie z.B. Reiki wird von Kritikern gern mit dem Etikett „Placebo-Effekt“ versehen, die Wirkung beruhe demnach schlicht auf „Einbildung“ des Patienten. Damit allerdings wird ein Begriff verwendet, der seinerseits wieder erklärungsbedürftig ist. Was ist denn eigentlich dieser „Placebo-Effekt“? Worauf beruht er? Wie kann es sein, dass „Einbildung“ so mächtig ist?


Weiterlesen »

3.4.2 Reikiforschung – Reiki I-Studien

Reiki WissenschaftWetzel (1989): Untersucht wurde der Einfluss von Reiki I-Einweihungen und -training auf den Hämoglobin- und Hämatokritspiegel der Teilnehmer eines Reiki I-Kurses. Die Teilnehmer (n = 48) zeigten nach dem Training (24 h nach der ersten Messung) hochsignifikante Messwerterhöhungen in beiden Parametern (Ergebnisrating: +2), während eine Kontrollgruppe (n = 10), die nicht an dem Training teilnahm und auch keiner sonstigen Intervention unterzogen wurde, keine Veränderungen aufwies. Keine Randomisierung, keine Verblindung und unzulängliche Kontrollgruppe -> Qualitätsrating: -2.


Weiterlesen »