Reiki-Liege

reikiliege

Reiki ist eine alte japanische esoterische Praxis, die bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Usui Mikao entwickelt wurde. Laut den Legenden erzielte der Japaner mit dem spirituellen Heilungssystem spektakuläre Erfolge bei der Heilung von diversen Krankheiten. Weil er von der Wirkung seiner Behandlung überzeugt war, lehrte er Reiki auch vielen anderen Menschen. Aus diesem Grund wird Reiki mittlerweile in vielen verschiedenen Ländern und Kulturen angewandt.

Um Reiki erfolgreich ausführen zu können, sind die Behandlungsliegen sehr wichtig. Sie müssen bequem, stabil und geräuscharm sein. Da die Auswahl von Reiki Liegen mittlerweile sehr groß ist, wird es immer schwieriger das richtige Modell herauszusuchen. Um die Entscheidung zu erleichtern, haben wir uns mit dem Thema Reiki Liegen näher beschäftigt. Es gibt einige wichtige Kriterien, die bei der Wahl einer Liege beachtet werden sollten.

Weitere Informationen

Auf dieser Informationsseite zum Thema Reiki Liegen haben wir einige Daten gesammelt und übersichtlich aufgeführt. Gerade im täglichen Einsatz müssen Reiki Liegen bestimmten Anforderungen gerecht werden. Auf der Suche nach der richtigen Behandlungsliege kann Ihnen diese Informationsseite helfen.

Reiki Liegen und Behandlungstische für Reiki-Seminare

Informationen zu geeigneten Behandlungsliegen für Seminare. Hier beschreiben wir welche Eigenschaften bei einer transportablen Liege wichtig sind und worauf man achten sollte.

Reiki Behandlungen können im Sitzen oder Liegen praktiziert werden. Doch meistens werden liegende Behandlungen empfohlen, weil die Entspannung dabei besser gefördert wird. Körper und Geist können im Liegen in der Regel besser zur Ruhe kommen, als im Sitzen.

Damit eine Behandlung aber auch tatsächlich zur gewünschten Entspannung führen kann, muss die Reiki Liege von hoher Qualität sein und bestimmte Kriterien erfüllen. Erst mit einer guten Liege wird die Reiki Behandlung entspannend und führt zu den angestrebten Zielen.

Mittlerweile ist Reiki sehr bekannt und wird immer beliebter. Gerade in der heutigen Zeit, in der eine wachsende Anzahl von Menschen auf alternative Medizin und esoterische Praxen vertrauen, scheint Reiki eine willkommene Alternative zu sein.

Aus diesem Grund möchten auch immer mehr Menschen das Geheimnis der Reiki Behandlungsform kennen lernen und die Technik beherrschen. Bis ein Reiki Schüler die Praxis erfolgreich anwenden kann, muss er in mehreren Graden unterrichtet werden. Meistens werden die verschiedenen Grade in Seminaren an Wochenenden von einem Reiki Lehrer unterrichtet. In solchen Seminaren lernen die Schüler, wie man die Lebensenergie Reiki empfängt und mit ihr sich oder andere behandeln kann.

Transportable Reiki Liegen

Transportable Reiki Liegen

Nicht in jeder Region findet man eine gute und seriöse Reiki Schule. Daher kommt es oft vor, das Reiki Lehrer auch in andere Regionen reisen, um Menschen auszubilden. Für die Seminare benötigen die Lehrer eine hochwertige Ausrüstung. Transportable Reiki Liegen sind für solche Zwecke sehr praktisch. Sie sind schnell auf- und abgebaut und einfach zu transportieren.

Aufbau und Transport

Bei der Wahl einer Reiki Liege sollte man allerdings auf einige Punkte achten. Wenn die Liege für externe Seminare genutzt wird, hat man vor Ort meistens keine Zeit für komplizierte Aufstellungsprozesse. Außerdem muss man die Liege als Lehrer oft alleine aufbauen, weil man nicht immer einen Assistenten hat.

Deshalb sollte die transportable Liege einfach und schnell aufgebaut werden können. Zudem ist es für den Transport von Vorteil, wenn die Liege leicht ist. Die Stabilität darf hierbei aber nicht vernachlässigt werden. Die Liege muss stabil und bequem sein. Die Liege sollte so konstruiert sein, dass sie einen festen Stand hat und keine störenden Geräusche macht.

Polsterung und Zubehör

Bei der Polsterung sollte man darauf achten, dass diese möglichst dick ist. Eine zu harte Auflage stört den Prozess. Ausreichendes Zubehör, wie Kopfstützen, Fuß- und Armablagen sollte nicht fehlen. Der Behandelte soll schließlich so bequem wie möglich liegen und die Schüler erkennen direkt wie wichtig die richtige Liegeposition ist.

Hochwertige Materialien

Da transportabel Reiki Behandlungsliegen oft benutzt und damit auch ständig auf- und abgebaut werden müssen, sollten die Materialien dementsprechend hochwertig sein. Billigprodukte halten diesen Belastungen nicht lange stand. Die Investition in eine bessere Liege lohnt sich daher schnell.

Höhenverstellbar

Wenn mehrere Schüler die Reiki Behandlungsform an einer Liege ausprobieren sollen, ist ein höhenverstellbares Modell empfehlenswert. Dann kann die Liege je nach Körpergröße individuell angepasst werden.

Behandlungstische aus Holz

Behandlungstische und Liegen für die Reiki Behandlung gibt es von sehr vielen Herstellern. Dabei ein hochwertiges Modell für Seminare zu finden, das alle Anforderungen erfüllt, ist nicht ganz einfach. Mittlerweile findet man aber online einige gute Shops mit tollen Varianten.

Viele Lehrer bevorzugen bei den Behandlungstischen Modelle aus Holz. Für den Transport sind sie vorteilhaft, weil sie leichter sind als Modelle mit Gestellen aus Metall. Schwere Behandlungstische mit Hydraulik sind eher für den stationären Bereich in Praxen geeignet. Dort bleiben die Tische normalerweise an einem Ort stehen und werden nicht transportiert.

Behandlungstische für professionelle Praxen

Beim stationären Einsatz müssen Behandlungstische anderen Ansprüchen gerecht werden, als bei Seminaren. Hier erläutern wir worauf es ankommt.

Für professionelle Reiki Praxen werden hochwertige Behandlungstische benötigt, die den Anforderungen des täglichen Einsatzes gerecht werden können. Dabei spielen die Materialien, die Polsterung und die Verarbeitung eine große Rolle. Aber auch weitere Eigenschaften der Behandlungsbänke sind sehr wichtig, um Reiki ungestört und erfolgreich durchführen zu können.

Anforderungen an Behandlungstische

Reiki ist eine esoterische Praxis, die mit der gleichnamigen Lebensenergie die seelische, körperliche, geistige und soziale Gesundheit fördern kann. Durch Handauflegen wird der Energiefluss zwischen dem Reiki Gebenden und dem Nehmenden hergestellt. Der Behandelte soll dabei eine Tiefenentspannung erreichen, wie es bei anderen Entspannungsverfahren auch möglich ist.

Damit sich der Behandelte aber entspannen kann, ist eine bequeme Liegefläche überaus wichtig. Daher spielt die Polsterung eines Behandlungstisches eine wichtige Rolle. Die Behandelten liegen bei einer Reiki Behandlung zwar mit Bekleidung auf der Liege, aber trotzdem sollte das Material angenehm sein.

Ein Material, das sich kratzig oder klebrig anfühlt, stört das Wohlbefinden. Billiges Kunstleder kann unangenehm sein, weil viele Menschen darauf sehr schnell schwitzen. Bei der Wahl einer Behandlungsliege sollte deshalb großen Wert auf eine dicke und angenehme Polsterung gelegt werden. Auch Zubehör, wie Arm- und Beinablagen und Kopfstützen, sollte vorhanden sein.

Höhenverstellbare Modelle

Damit der Reiki-Praktizierende bei der täglichen Arbeit eine angenehme Haltung zum Behandelten einnehmen kann, sollte der Behandlungstisch höhenverstellbar sein. Das ist besonders wichtig, wenn in einer Praxis mehrere Reiki Praktizierende arbeiten. Damit kann die Liege individuell eingestellt und Rückenbeschwerden vermieden werden.

Stabilität

Die Stabilität einer Behandlungsliege ist ebenfalls sehr wichtig. Die Liege darf keinesfalls wackelig sein. Denn eine instabile Liege gibt dem Behandelten ein schlechtes Gefühl. Er fühlt sich unsicher auf der Liege, was eine Entspannung verhindert. Eine stabile und schwingungsfreie Konstruktion ist daher immer empfehlenswert.

Stationäre Behandlungstische

Für professionelle Reiki Praxen eignen sich stationäre Behandlungstische ideal. In Praxen werden normalerweise mehrere Räume eingerichtet, in denen die Behandlungsliegen ihren festen Platz haben. Daher müssen die Behandlungstische gar nicht oder nur selten transportiert werden.

Im Gegensatz zu den Reiki Liegen für Seminare spielt das Gewicht hierbei eine kleinere Rolle. Für eine Praxis kann man auch Modelle wählen, die schwerer sind, aber dafür auch stabiler und langlebiger. Für den täglichen Einsatz findet man sehr hochwertige Produkte, die den Ansprüchen gerecht werden können und optimalen Komfort gewährleisten.

Hydraulische Behandlungstische

Für ein angenehmes Arbeiten sind hydraulische Behandlungstische empfehlenswert. Diese Modelle können normalerweise mit einem Kombi- oder Fußschalter in der Höhe verstellt werden. Bei einigen Liegen kann die Höhe mit der Hydraulik von 50 bis ca. 90 cm eingestellt werden.

Bildnachweis: © Henry Schmitt – Fotolia.com, © emeraldphoto – Fotolia.com, © Bergringfoto – Fotolia.com

Julia & Thomas Weitzenegger: Reiki and more

dvd reiki and more
K House Media, Länge: rd. 100 min

Dies ist die erste Reiki-DVD, die im
Reiki Magazin in größerem Umfang rezensiert wird. Die Initia­toren
des Projektes sind die Reiki-Lehrer Julia Weitzenegger und ihr Mann,
der Reiki-Meister Thomas Weitzenegger. Beide praktizieren zusammen
Reiki im süddeutschen Raum, neben ihrer Reiki-Praxis bieten sie auch
andere naturheilkundliche sowie spirituelle Therapien an. Leider gibt
es keine Informationen dazu, aus welcher Reiki-Linie bzw. -Schule die
beiden stammen oder darüber, wie lange sie schon Reiki praktizieren
bzw. wie lange Frau Weitzenegger bereits Reiki-Lehrerin ist – weder
auf der DVD noch auf der Website zu ihrer Praxis sind diese
Informationen zu finden.

Weiterlesen »

Eine Reiki-Reise nach Bali

Regenbogen auf Bali veröffentlicht im Reiki-Magazin 3/2006

Mir ist schlecht. Durch immer engere Kurven schraubt sich
der Toyota. Mal nach oben, dann wieder abwärts. Immer wieder
fällt mein übermüdeter Kopf zum Sekundenschlaf auf die
Brust, um kurz darauf hochzuschrecken. Der Körper nimmt
sich, was er braucht. 

Weiterlesen »

Gewinnen mit dem Reiki-Magazin

Reiki-BehandlungsliegeEin kleiner Tipp: unter all denjenigen, die zwischen dem 19. Juni und dem 30. Oktober 2006 das Reiki-Magazin abonnieren, werden einige interessante Preise verlost: eine Behandlungsliege "Balance" von TAOline, eine VIP-Gast-Teilnahme für das 10-jährige Geburtstagsfest des Reiki Magazins im Sommer 2007 in Berlin, ein exklusiver Reiki-Kerzenständer, ein Reiki-Timer, eine hochwertige Reiki-Fleecedecke, drei traumhaft schöne, meditative Alusi-Kerzen, Reiki-Bücher aus den Verlagen Windpferd und Arche Noah sowie vieles mehr. Weitere Infos auf dieser Website des Reiki-Magazins.

Reiki-Newsletter Nr-007 – 02 – 2001

Reiki-Newsletter (E-Mail:) ISSN 1616-6523
Reiki-Newsletter (Internet): ISSN 1616-6531
Jahrgang: 2
Ausgabe: 7
Datum: 04.02.2001
Abonnenten: 228

Herzlich willkommen! Das findet ihr in dieser Ausgabe:

01. Editorial
02. Neues bei Reikiland.de
03. Kooperation mit dem Lichtinfo
04. Rund um den Reiki-Chat
05. Surftipps
06. The Winner is…
07. Buchtip des Monats
08. Urteil gegen Reiki-Anwender
09. Reiki-Termine
10. Service
11. Impressum

Weiterlesen »

Becker 2000: Mein Reiki-Seminar

fiktive Rezension
abgedruckt im Reiki-Magazin Nr. 1/2000

Weiterlesen »

Anna-Maria and Friends: Behind The Silence

fiktive Rezension
abgedruckt im Reiki-Magazin Nr. 1/2000

Weiterlesen »